Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
Die neuen Mobiltische - Campingtische und Solaranlage in einem und mit unserem Zubehör auch als
Solar-E-Bike-Ladegerät einsetzbar

Solar-Campingtisch - stylisch und pflegeleichtSolar-Campingtisch - stylisch und pflegeleicht

Solar Campingtisch lädt Wohnmobil-BatterieSolar Campingtisch lädt Wohnmobil-Batterie 

Solar-Campingtisch - komplette Solaranlage im TischSolar-Campingtisch - komplette Solaranlage im Tisch 

 Hier ein paar Beispiele der vielen Möglichkeiten des Systems:

  • Laden Sie die Batterie Ihres Campingfahrzeugs einfach über eine der vorhandenen 12V-Steckdosen (Diese befinden sich meist in der Garage, Laderaum oder im Wohnraum). Auch das Laden der modernen LiFePo4 Akkus ist möglich. Dazu geben Sie Ihren Batterietyp bei Bestellung an - wir programmieren den Laderegler für Sie.
  • Unsere neue Ladeleitung hat einen nur etwa 2mm dicken Flachkabelteil, der durch den Dichtungsspalt von Laderaumtüren, Aufbautüren und Fahrzeugtüren passt. Kein Bohren notwendig!
  • Und sollte Ihr Camper keine 12V-Steckdose haben: Wir bieten Ihnen einen einfach selbst zu montierenden Nachrüstsatz mit allem notwendigen Material und ausführlicher Anleitung (Klick).
  • Modulsystem: Sie kaufen nur die Funktionen, die Sie benötigen, können später aber problemlos weitere Funktionsbausteine zur einfachen Selbstmontage dazukaufen.
  • Hocheffiziente Solarzellen (Wirkungsgrad bis 21,5 % anstatt 17-18 % wie bisher) und Laderegler in MPPT-Technik (Maximum Power Point Tracking) mit besten Erträgen.
  • Die Ladetechnik kann wahlweise im Fahrzeug in der Nähe der 12V-Steckdose oder unsichtbar unter der Tischplatte des Solartisches angebracht werden.

 

Und so funktioniert unser System:

 

1.) Sie wählen den Basistisch (Tischplatte und Gestell) nach Ihren Wünschen aus. Die Leistung reicht von 100 Wp bis 180 Wp und die Tischplatten-Größe von 100 x 67 cm bis ca. 117 x 84 cm.

2.) Dazu kaufen Sie das für Ihre Anwendung benötigte Funktionsmodul. Zum Laden der Bordbatterie Ihres Campers wäre das unser „Lademodul“. Lademodul - Im Laderaum montiertLademodul - Im Laderaum montiertDieses beinhaltet die Ladetechnik, die auf einer Aluminiumplatte fertig montiert ist sowie das Ladekabel mitFlachkabelteil an einem Ende (für Türdichtungsspalt) in auswählbarer Länge. Montage unter Tischplatte oder im Laderaum.

3.) So haben Sie ein einfach funktionierendes System, mit dem Sie Ihre Bordbatterie laden können wie mit einem fest verbauten Solarpanel auf dem Dach. Parken Sie gern im Schatten? Wir auch, aber unser Tisch steht dann bei Nichtbenutzung in der Sonne und lädt fleißig...
 
4.) Unser Lademodul kann überall montiert werden: Unter dem Tisch, Im Laderaum oder am Sitzbankkasten, in Garage, Gartenhaus, Boot, Waldhütte und dort Ihre vorhandene Akkus laden(KFZ-Batterie etc.). Am Verbraucherausgang können Sie Ihr 12V-Stromnetz für Beleuchtung, Musik, Ventilator, Wasserpumpe... anschließen
 
5.) Sie können Ihren Mobiltisch jederzeit um weitere Funktionen erweitern (siehe unten "Funktionsmodule"). Die dazu benötigten Module können Sie nach unserer Anleitung leicht selbst montieren. So wird Ihr Tisch z.B. "musikalisch" oder "autark".

6.) Nach Wunsch können Sie noch Zubehör, wie z.B. Packtaschen für die Tischplatte und das Gestell dazukaufen.

 

Für eine komplette Übersicht über die Mobiltische, Beispiele und Kaufberatung klicken Sie bitte hier (Klick)

 

Möchten Sie Ihr E-Bike oder Ihren E-Scooter laden, bieten wir Ihnen 2 einfache und vielseitige Möglichkeiten dazu an.

Weiter unten lesen Sie mehr dazu (Klick).

 

Flexibilität:

Durch den modularen Aufbau unseres Systems können Sie z.B. mit unserem „Lademodul“ auch Ihre Gartenhütte, Garage, Kinderspielhaus und vieles mehr mit Strom versorgen. Bereits vorhandene Komponenten können Sie weiternutzen. Haben Sie bereits einen funktionsfähigen 12V-Akku ausreichender Größe (ab ca. 36 Ah) oder ein gebrauchtes Solarpanel bis max. 195 Wp, können Sie diese zusammen mit unserem Lademodul betreiben. Entsprechende Adapter und Verbindungskabel liefern wir Ihnen.

 

Aktuell verfügbare Funktionsmodule und Erweiterungsmodule:

 

  • Lademodul (universell unter dem Tisch oder im Camper etc. montierbar) inkl. Speziellem Ladekabel in Wunschlänge
  • Bluetooth Sound-Modul - 2 MacAudio Marinelautsprecher (seewasserfest) und ein Hifi-Stereo Bluetooth Empfänger/Verstärker unter der Tischplatte
  • Verbraucheranschlüsse unter der Tischplatte (3 Stück 12V KFZ-Buchsen vorn unter der Tischplatte montiert inklusive einem Doppel-USB-Ladeeinsatz)
  • Autark-Modul zur Nutzung der Verbraucheranschlüsse auch ohne angeschlossenes Ladekabel des Solartisches (enthält einen leichten 6 Ah LiFePo4 Akku und den passenden Laderegler. Montage unter der Tischplatte
  • Speicherbox-Set: Hochwertige Solarspeicherboxen mit eingebautem Laderegler und Sinus-Spannungswandler auf 230V mit 2 Steckdosen sowie vielen USB- und 12V- Buchsen

 

Und so können Sie Ihr E-Bike oder Ihren E-Scooter laden:


  • E-Bike Ladeset 1: 12V-Ladegerät mit Ladestecker für genau Ihr E-Bike oder Ihren E-ScE-Bike und -Scooter LadesetE-Bike und -Scooter Ladesetooter inkl. Y-Abzweig (wird in Garage oder Laderaum Ihres Campers mit Y-Stück an die vorhandene 12V-Steckdose bzw. Einspeisedose des Solartisches angeschlossen). Betrieb mit gleichzeitig angeschlossenem Solartisch möglich. Nutzung optimal in Kombination mit Solartisch, da das Laden eines großen E-Bike Akkus ( z.B. Bosch 625 Wh) die Bordbatterie sonst stark entlädt. Hier finden Sie ausführliche Infos zum E-Bike Laden (Klick).

 Speicherbox 400 WhSpeicherbox 400 Wh

  • Speicherbox-Set: Universelle 12V-Stromspeicherboxen mit 400 bis 1000 Wh Kapazität und 2 Stück 230V-Steckdosen zur Verwendung Ihres vorhandenen Ladegeräts. Aufladen der Box durch den Solartisch und gleichzeitiges Laden Ihres E-Bikes möglich. Die Box kann direkt vom Basistisch geladen werden während sie z.B. im Laderaum Ihres Campers steht (mit Flachkabel für Türdichtungsspalt). Sie benötigen zur Funktion den Basistisch und dieses Set. Hier finden Sie ausführliche Infos zum E-Bike Ladekabel zur SpeicherboxLadekabel zur SpeicherboxLaden (Klick).

 

  • Bluetooth-Sound-Modul: 2 wasserfeste Marine-Lautsprecher (13 cm) von MacAudio und ein Bluetooth Hifi-Stereo-Empfänger. Montage unter der Tischplatte.

 

  • Ladekabel mit Krokodilklemmen für Batterie in Gartenhütte, Schrebergarten, Garage etc. Benötigt Lademodul zur Funktion.

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?